Filtern

Filtern

Feinfilter
Feinfilter mit auswechselbarem Filtereinsatz

Für gelösten Schmutz und Schwebstoffe ist der Wasser-Feinfilter zuständig.
Er hält diese Stoffe in einem speziellen Filter zurück. Durch jährliches Austauschen des Filtereinsatzes werden dann die unerwünschten Partikel entsorgt.
Alternativ gibt es Rückspülfilter. Hier ist ein Kartuschenwechsel nicht nötig, allerdings muss regelmäßig manuell oder automatisch der Filtereinsatz rückgespült werden. Der Schmutz wird damit herausgewaschen und fortgespült.

Tipp
So können Sie Geld sparen:
Ärgern oder sorgen Sie sich über die Kalkspuren an Ihrer Badezimmer-Armatur? Rechtzeitig repariert, kostet das eine Kartusche und eine halbe Stunde Arbeitszeit.
Versäumt man diesen Zeitpunkt, ist bald eine neue Armatur mit Montage fällig.