Aktuell

Die neue Trinkwasser-Verordnung 2011

Wesentliche Neuerungen für Besitzer und Verwalter gewerblicher Wohn-/Mietprojekte Seit dem 1. November 2011 ist eine Änderung der Trinkwasserverordnung in Kraft getreten. Es wurde eine jährliche Prüfung auf Legionellen in gewerblichen Wohn-/Mietobjekten festgeschrieben. Daraus ergeben sich zusätzliche Aufgaben für den Betreiber bzw. Verwalter. Untersuchungspflicht Es besteht eine jährliche Untersuchungspflicht für Trinkwassererwärmungsanlagen und Duschen mit mehr als […]

Weiter →

Dicke Luft im Haus – Feuerstätten und Lüftung

Sie wollen eine Zusatzheizung mit Kaminofen einbauen – im Baumarkt gibt es ein günstiges Angebot, altes Holz ist auch noch da, ein Schornstein ist vorhanden. Kaufen, einbauen, alles ist gut? Leider nicht, denn da gibt es einiges zu beachten. Zunächst: Der Einbau und Austausch jeglicher Feuerstätte ist genehmigungspflichtig durch den Bezirksschornsteinfegermeister. Der achtet auf die […]

Weiter →

Dicke Luft im Haus – CO-Melder schützen

Dichte Fenster, Fugen, Wände führen zu erheblichen Problemen hinsichtlich des Luftwechsels. Zusätzlich wird immer weniger gelüftet, weil ja Energie gespart werden muss. Wenn man nun alles getan hat, um ein Maximum an Energie zu sparen, wie es das Gesetz (EnEv 2009) vorschreibt, sollte man sich um eine automatische Wohnraumbe- und entlüftung kümmern. Schimmelbildung ist oft […]

Weiter →

Dicke Luft im Haus – Kontrollierte Wohnraumlüftung

Als etwa ab dem Jahr 2000 Passivhäuser bewohnt wurden, zeigte sich: die Gebäudehülle dieser Häuser ist so luftdicht isoliert, dass im Gebäude entstandene Feuchtigkeit (durch Ausatmen, Schwitzen, Kochen, duschen ect.) und Gerüche (Kochen, WC) nicht mehr in hinreichendem Maße durch Fugen (an den Rahmen von Fenstern und Türen, an Rollladen-Kästen, durch Kellerfenster ect.) nach draußen […]

Weiter →

Dicke Luft im Haus – Produktvorstellung: Der ABUS DUAL Rauchmelder mit Hitzewarnfunktion

Sicherer Schutz vor Rauch und Feuer Für den Einsatz in Schlafräumen, Kinderzimmern, Fluren und Küchen. Der ABUS Rauchwarnmelder mit Hitzewarnfunktion ist dank seiner Bi-Sensor-Prozessor-Technologie auch für den Einsatz in schwierigen Anwendungsbereichen wie z.B. Küche einsetzbar – bei einem Erfassungsbereich von max. 40 m² innerhalb eines Raumes. Das schafft ein Mehr an Sicherheit und ermöglicht eine […]

Weiter →

Energieeffizientes Sanieren mit Oventrop

    Oventrop Armaturen, Regler und Systeme ermöglichen eine bessere Energieeffizienz der Anlagentechnik in Gebäuden. Das gilt insbesondere für die Systeme in den Bereichen Heizung, Kühlung und Trinkwasser. Dabei ist ein energieeffizientes Sanieren bereits mit gering-investiven Einzelmaßnahmen möglich und sinnvoll. Sinnvolle Einzelmaßnahmen der Sanierung: Austausch nicht voreinstellbarer Thermostatventile und Thermostate Schon der Austausch alter bzw. […]

Weiter →

Analoger Fernsehempfang endet

Zum 30.04.2012 wird das analoge Fernsehen abgeschaltet. Von diesem Termin an stehen nur noch verschiedene digitale Systeme zur Verfügung, und analoge Fernsehanlagen müssen umgerüstet werden. Welche Systeme gibt es und was ist zu beachten? Digitale Fernsehempfangssysteme DVB-T (terrestisch) Wie beim herkömmlichen analogen TV kommen die Signale über die Antenne und werden über die konventionelle Antennenanlage […]

Weiter →

Winterzeit ist Einfrierzeit

Es wird wieder kalt, wenn es so kommt wie in 2009 oder 2010, dann erwarten uns minus 20 Grad und weniger. Schlecht isolierte Wasser- und Heizungsleitungen sind in Gefahr. Besonders gefährdet sind Heizkörper, Warmwasserspeicher, Spülkästen, wegen der großen Oberfläche. Was ist zu tun? Heizungen in Betrieb nehmen und auf Frostschutz stellen, das geht natürlich nur […]

Weiter →

Wärmeverlust: Schutz durch Rollläden

Wussten Sie eigentlich, dass ein Rollladen bei niedrigen Außentemperaturen den Wärmeverlust deutlich senken kann? In Sekundär-Räumen können Rollläden gänzlich verschlossen bleiben. In den genutzten Räumen braucht man sie auch erst zu öffnen, wenn Tageslicht zur Verfügung steht. Erste Voraussetzung hierfür ist ein elektrischer Rollladenantrieb, der in den meisten Fällen kostengünstig (ab 200 €) nachzurüsten ist. […]

Weiter →

Heizen und Kühlen – Viessmann Wärmepumpen Splitgeräte

Was macht diese Technik interessant? Die Gerätetechnik ist preiswert, unkomplizierte Aufstellung fast überall, Gebäudesanierung nicht unbedingt erforderlich. Nachfolgend stellen wir diese Technik vor: Heiz- und Kühlsystem mit Innen- und Außeneinheit Die Viessmann Wärmepumpe Vitocal 200-S ist als reines Heizungssystem oder als Anlage zum Heizen und Kühlen erhältlich. Die Vitocal 200-S nutzt die in der Außenluft […]

Weiter →